Digitale Messe-Alternative in Zeiten von Corona

„Die aktuelle Lage stellt uns alle vor ungeahnte Herausforderungen. Gemeinsam können wir gestärkt aus dieser Krise hervorgehen.“

Emanuel Kössel (Geschäftsführung, TINYTREE)

MOTIVATION

In einer immer komplexer werdenden Welt, sehnt sich der Mensch nach Vereinfachung – der Mensch kanalisiert, trennt Wichtiges von Unwichtigem und das in Sekundenschnelle um der wachsenden Informationsflut Herr zu werden.
Gerade in der aktuellen Sonder-Situation, die uns alle direkt betrifft, sehen wir großen Handlungsbedarf in der Kommunikation von Inhalten.

1. ABSAGEN DER MESSEN

Die aktuelle Entwicklung macht klassische Großveranstaltungen in 2020 nicht mehr möglich. Dementsprechend wurden viele Messen auf spätere Termine oder unbestimmte Zeit verschoben. Auch wir sind von dieser Entwicklung direkt betroffen, da wir im großen Stil für den Messebau-Bereich tätig sind.

2. TECHNISCHE, ERKLÄRUNGSBEDÜRFTIGE PRODUKTE

Wir haben in unserem Schaffen schon viele Produkte erleben dürfen, welche durch ihre Komplexität erklärungsbedürftig sind. Genau hier sehen wir unsere Stärke – im technischen Verständnis und dem Know-How die “Seele” und Vorteile eines jeden Produkts verständlich zu transportieren.

ANSPRUCH

Es bedarf bestimmter Kriterien, um eine digitale Präsentation eines Produkts so aufzuarbeiten, damit es schlussendlich ohne Zutun überzeugen und somit als Messealternative dienen kann.

PRODUKT ERKLÄRT SICH VON SELBST

Wir transportieren die Seele des Produkts. Dieser Ansatz ermöglicht uns die digitale Präsentation und die darin enthaltenen Vorgänge so selbsterklärend wie möglich zu gestalten.

PRODUKT IST VIRTUELL GREIFBAR

Mithilfe neuester Web- und 3D-Technologien sorgen wir für eine realitätsnahe Darstellung und erweitern diese um die Interaktionsmöglichkeit mit dem Produkt.

PRÄSENTATION BEGEISTERT

Neue Technologien begeistern – nicht nur im Maschinenbau. Losgelöst von physischen und zeitlichen Grenzen können wir das Produkt digital zum Leben erwecken und durch neue Erfahrungen begeistern.

NUTZER WIRD GEZIELT GELENKT

Wie auch in der realen Welt möchte man gerne abgeholt und individuell beraten werden. Der digitale Ansatz bietet uns die Möglichkeit den Nutzer gezielt mit den nötigen Infos zu versorgen.

BARRIEREFREIER ZUGRIFF

Die Anwendung ermöglicht einen hardware-, standort-, zeit- und sprachunabhängigen Zugriff. Der Einsatz von modernsten Technologien sorgt für die nachhaltige Komponente.

GEZIELTES AUSWERTEN UND OPTIMIEREN

Zugriffe und Nutzerverhalten können ausgewertet und im weiteren Verlauf berücksichtigt werden. Somit kann auf Veränderungen am Markt gezielt reagiert werden.

PRODUKT ÜBERZEUGT

In Summe tragen all diese Punkte dazu bei, das Produkt so informativ, realitätsnah und spannend wie möglich zu präsentieren und bilden die Quintessenz beim Transport des Kundennutzens im „Customer Journey“.

LÖSUNG (BEISPIELPRODUKT)

Unsere Lösung hierfür bildet die digitale Präsentation von Produkten im Netz. Das „Worldwide Web“ hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und kann inzwischen weit mehr als das, was die meisten Nutzer täglich online erfahren.
Anhand eines Beispiel-Produkts wollen wir die aktuellen Möglichkeiten näher aufzeigen:

PRODUKT

3D TASTER ANALOG

Der patentierte 3D-Messtaster für NC-Maschinen, Bearbeitungszentren und Erodiermaschinen erhöht nicht nur die Genauigkeit, sondern verkürzt auch Rüst- und Standzeiten. Er wird zum mühelosen und genauen Antasten von Bezugskanten an Werkstücken und Vorrichtungen, zum blitzschnellen Setzen der Nullpunkte von NC-Programmen oder zur Vermessung von aufgespannten Werkstücken verwendet.

KUNDE

HAFF & SCHNEIDER

Die Haff & Schneider GmbH & Co. OHG begann 1956 mit der Produktion von feinmechanischen Komponenten und Geräten. Bis heute hat sich das Unternehmen dank modernster technischer Ausstattung und rund 90 beschäftigen Fachspezialisten zu einem kompetenten Anbieter von Systemlösungen entwickelt und sich damit auch international einen Namen gemacht.

Anwenderfoto des Referenzprodukts „3D-Taster Analog“ der Firma Haff & Schneider.

„Wir sind immer wieder positiv vom technologischen Know-How und den innovativen Lösungen von TINYTREE überrascht.“

Richard Schneider (Geschäftsführung, Haff & Schneider)

1. INTERAKTIVE ANWENDUNG

Die Kombination aus den Bereichen 3D und Webentwicklung ergänzt sich zur Interaktiven 3D-Anwendung im Web. Hierbei lassen sich die Vorteile aus den beiden einzelnen Disziplinen perfekt zu einer Gesamtanwendung kombinieren. Somit erfährt der Nutzer hier eine direkte Interaktion mit dem virtuellen Produkt – und das in Realtime (Echtzeit).

Direkte Interaktion mit dem Produkt.

Freie Navigation und Skalierung.

Info-„Hotspots“ zur gezielten Vermittlung von Inhalten zu spezifischen Produktbauteilen.

Kombination aus Interaktion und Erklär-Komponente.

Demo:

2. ANIMATION

Werden klassisch gerenderte Bilder zu einem Ablauf aneinandergereiht, so spricht man von einer Animation. Der Ablauf ist hier zwar fest, aber diese Herangehensweise eignet sich sehr gut um den Zuschauer gezielt zu lenken und komplexe Abläufe zu verdeutlichen.

Fest definierter Ablauf /Dramaturgie in Bewegtbild.

In mehreren Kommunikationskanälen einsetzbar.

Demo:

3. STILL RENDERING

Einzeln gerenderte Standbilder werden als Still-Renderings bezeichnet. Hierbei lassen sich alle Vorteile und Freiheiten einer 3D-Darstellung, losgelöst von der Produktionssituation, in einem Bild vereinen.

Freiheiten in Darstellungsqualität und Perspektive.

Fokus auf wesentliche Produktmerkmale durch cleane (saubere) Optik.

Demo:

AUSZUG ZUFRIEDENER KUNDEN

BEISPIELPROJEKTE

Die Anforderungen und Komplexität bei digitalen Projekten sind für jeden Kunden unterschiedlich. Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte vor, die wir in den letzten Jahren umgesetzt haben.

SPANNTURM KONFIGURATOR

ALLMATIC

TINYTREE entwickelte einen leicht zu bedienenden Konfigurator, um die Wahl des richtigen Spannturms auf wenige Schritte zu reduzieren.

INTERAKTIVE STARTSEITE

SCHNITZER GROUP

TINYTREE erzählt eine interaktive Geschichte, die den User mit Echtzeit-Animationen führt.

MODERNER WEBAUFTRITT

HAFF & SCHNEIDER

TINYTREE entwickelt eine Website mit 3D Stills und Animationen, die das Qualitätsbewusstsein von Haff & Schneider spiegelt.

TINYTREE

3D-Visualisierung und Webentwicklung sind die Kernkompetenzen von TINYTREE. Als Symbiose ist daraus die 3D-Webentwicklung entstanden. In dieser Technologie zählen wir zu den Vorreitern auf dem Markt. Mit Know-How und kreativem Denken schaffen unsere erfahrenen Webentwickler und 3D-Spezialisten visuelle Erlebnisse und interaktive Projekte für unsere nationalen und internationalen Kunden.

INTERESSE GEWECKT?

Lassen Sie uns Ihnen helfen, ihren digitalen Messeaufauftritt zu verwirklichen.

Datenschutzhinweis*